Marina Viotti-Melankhôlia

[Schweizer Kulturpreise 2022]

Chant lyrique (Waadt)

BCV Concert Hall

Nachdem sie in Berlin Dorabella in Cosi Fan Tutte und Madallena à La Scala in der Rigoletto interpretiert hat, wird Marina Viotti die Ehre haben, ihre Saison 2021-2022 beim Label Suisse Festival fortzusetzen. Die Schweizer Mezzosopranistin, die auch in Jazz und Metal ausgebildet wurde, wird ein Recital geben, in dem sie die Renaissancemusik von John Dowland mit Liedern von heute vergleicht.


X BCV CONCERT HALL


> Zugang TL:

3, 6, 8, 16, 21, Halt Bel Air

M1, Halt Vigie

LEB, Halt Lausanne-Chauderon








Reiseroute